Futtersäuren in der Schweinemast

Futtersäuren im Mastschweinefutter sichern hohe Leistungen ab und fördern durch ihre antibakterielle und antimikrobielle Wirkung die Gesundheit.

MastschweineMastschweineMastschweine[1516624604626143.jpg]
© Garant
Es ist ein offenes Geheimnis, dass der Zusatz von Säuren zum Schweinefutter positive Effekte bringt. Das betrifft in erster Linie die organischen Säuren und deren Salze. Das Ziel ist, die Futterqualität zu erhalten und gleichzeitig die Entwicklung von Keimen zu verhindern. Weitere positive Effekte sind die Optimierung der Verdauungsvorgänge und der Verbesserung der Darmgesundheit.

Flüssigfütterung - eine besondere Herausforderung

Speziell in Flüssigfütterungsanlagen finden unerwünschte Keime wie Bakterien, Schimmelpilze oder Hefen optimale Wachstumsbedingungen vor. Viele Bakterien (z.B. E.coli, Salmonellen) können jedoch bei einem pH-Wert unter 4 nicht existieren. Um Hygieneproblemen vorzubeugen, sollte daher der Futterbrei mittels Säurezugabe auf einen pH-Wert von ca. 4,2-4,5 herabgesetzt werden.
 
Achtung: Stärkeres Ansäuern beeinträchtigt die Schmackhaftigkeit und hat oft verminderte Futteraufnahme zur Folge. 

Am schnellsten lässt sich der pH-Wert in der Futtersuppe mittels Ameisensäure (z.B. Acid Mast) senken. Das führt zur schnellen und langanhaltenden Verbesserung der Futterhygiene.
 
Ameisensäure - GrafikAmeisensäure - GrafikAmeisensäure - Grafik[1516624396395186.jpg]
Durch den Ameisensäuren-Zusatz (Acid Mast) lassen sich die täglichen Zunahmen um 7 % steigern und die Futterverwertung um 3 % senken © RWA

Acid Mast

Acid Mast 200 kg-Fass[151542592825289.png]
Acid Mast 200 kg-Fass © Garant
Neben Ameisensäure enthält Acid Mast auch Natriumformiat, das Salz der Ameisensäure. Dadurch wird die Ameisensäure abgepuffert und Ausgasung, Korrosion und der stechende Geruch der Säure werden deutlich reduziert. Darüber hinaus hat Natriumformiat - im Gegensatz zu anderen Puffersubstanzen - auch einen nutritiven Effekt. Selbstverständlich kann Acid Mast auch zur Trinkwasseransäuerung eingesetzt werden.

Hefen - was nun?

Neben der Keimbelastung durch Bakterien wie E.coli oder Salmonellen kommt es in Flüssigfütterungen auch häufig zur Vermehrung von Hefen. Diese erzeugen durch ihren Gärprozess Kohlendioxid (CO2). CO2 verursacht eine Druckerhöhung in den Leitungen und in vielen Betrieben ist eine Undichtheit der Ventile der erste Hinweis auf eine Hefegärung. Diese Gärung findet auch im Magen-Darm-Trakt der Schweine statt. Die Tiere haben Schmerzen und die Futteraufnahme wird verringert. Ein übermäßiges Aufblähen des Darmes kann letztendlich auch zum Verenden der Schweine führen.

AcidMast zeigt auch gegen Hefen eine hervorragende Wirkung, die allerdings in der Flüssigfütterung nicht voll ausgenutzt werden kann. Hefen (und einige Schimmelpilze) überleben auch sehr niedrige pH-Werte (2-3). So stark kann das Futter jedoch nicht angesäuert werden (s.o.). Daher sollten Flüssigfütterungen regelmäßig mit alkalischen Kaltreinigern (z.B. DESINTEC AH-tec) gereinigt werden, um neben Bakterien auch Schimmelpilze und Hefen wirkungsvoll zu eliminieren.

Beachten Sie bitte, dass alkalische Reiniger nicht verfüttert werden dürfen!

Bessere Futterverwertung und weniger Durchfall

Neben der Futter- und Fütterungshygiene ist die Stabilisierung der Mikroflora des Magen-Darm-Traktes ein wesentliches Ziel des Säureeinsatzes. Die Barrierefunktion des Magens gegenüber oral aufgenommenen Keimen wird gestärkt. Dadurch werden auch unerwünschte Durchfallerreger reduziert und die Durchfallhäufigkeit verringert. Weiters unterstützt ein niedriger pH-Wert die Durchsäuerung des Mageninhalts und erhöht die Enzymaktivität im Magen. Die Eiweißverdauung wird gefördert und höhere tägliche Zunahmen sowie eine bessere Futterverwertung sind die Folge.

Fazit:

Der Einsatz von AcidMast verbessert die Futter- und Fütterungshygiene. Die Entwicklung pathogener Keime wird gehemmt und durch die verbesserte Eiweißverdauung werden die tierischen Leistungen, wie tägliche Zunahmen und Futterverwertung, gesteigert.

Fragen Sie unsere Fachberater

Besuchen Sie Ihr Lagerhaus und informieren Sie sich über Produkte von Garant. Garant bietet optimal abgestimmte und preisgünstige Konzepte für jede Futtersituation. Eine Produktübersicht finden Sie auf der Homepage von Garant.

Benutzen Sie die Suchmaske, um das Ergebnis auf eine Postleitzahl einzuschränken. Sie können die Karte auch auf den Startzustand zurücksetzen.